Portrait des Biomasse Heizkraftwerkes in Aichach

Das Biomasse Heizkraftwerk Aichach verwertet jährlich ca. 15.000 Tonnen Biomasse, um diese in Strom und Wärme umzuwandeln. Der Strom wird in das Netz der Bayernwerk AG eingespeist und nach dem Erneuerbaren-Energie-Gesetz (EEG) vergütet. Die thermische Leistung des Biomasse Heizkraftwerkes Aichach beläuft sich in der Biomasselinie auf 5,8 MW, befeuert mit Waldhackschnitzel, die nach dem EEG-Gesetz § 27 (4) Nr. 2 EEG 2009 gewonnen werden. Des Weiteren stehen in der Anlage noch ein Gaskessel mit 3,2 MW und ein Ölkessel mit …

weiter lesenPortrait des Biomasse Heizkraftwerkes in Aichach